Sommer, Sonne, Schnitzel

Variante I

Schnitzelstreifen auf bunten Blattsalaten, mit gebratenen Champignons und Cherrytomaten

Das Schnitzel gefroren in einer Pfanne mit reichlich Fett ausbacken. Die Champignons vierteln und ebenfalls braten. Kurz bevor sie fertig sind die Cherrytomaten, eine halbe, fein gehackte Knoblauchzehe und einen Zweig Rosmarin dazugeben. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Die Blattsalate mit Kräuter-Senf-Vinaigrette marinieren. Eine Avocado vierteln. Ein Viertel in Spalten schneiden, diese mit Limettensaft beträufeln und mit Meersalz würzen. Das Schnitzel in Streifen schneiden und alles zusammen anrichten.

Wareneinsatz/Kalkulation

Menge Rohartikel/
Komponente
Lieferant €/kg €/Gericht
Wareneinsatz: EUR 4,53
o,180 kg Kalbsschnitzel Block Menü 18,95 3,41
0,100 kg Bunte Blattsalate Eigenherst. 0,39
0,020 kg Kräuter-Senf-Vinaigrette Block Menü 4,15 0,08
Garnitur: Cherrytomaten, Champignons, Avocado Eigenherst. 0,65

Variante II

Schnitzel mit Pesto, Tomaten und Parmesan überbacken, dazu Baguette mit fruchtigem Tomatendip

Schnitzel wie in Variante I zubereiten. Fett abtropfen lassen, dann Pesto Genovese auf dem Schnitzel verteilen. Mit Tomatenscheiben und fein geschnittenem Parmesan belegen. Im Ofen bei 180°C in drei Minuten überbacken. Frisches Baguette in Scheiben schneiden und davon zwei mit "Dip Siziliana" bestreichen, mit Gartenkresse bestreuen.

Wareneinsatz/Kalkulation

Menge Rohartikel/
Komponente
Lieferant €/kg €/Gericht
Wareneinsatz: EUR 4,74
0,180 kg Kalbsschnitzel Block Menü 18,95 3,41
0,020 kg Pesto Genovese Block Menü 13,80 0,28
0,020 kg Dip Siziliana Block Menü 7,80 0,16
Garnitur Tomaten, Parmesan, Kresse, Oregano Eigenherst. 0,89

Variante III

Kalbsschnitzel mit Tempura Gemüsetrio Sticks und Kartoffel-Olivenstampf

Das Schnitzel in reichlich Fett in einer Pfanne ausbacken. Die Tempura Gemüsetrio Sticks flach auf einem Blech verteilen und im Ofen in 10 Minuten bei 165°C  regenerieren. Das Kartoffelpürée in 7 Minuten im Wasserbad bei 85°C erwärmen und anschließend mit 20 g Oliventapenade und frisch feingehacktem Olivenkraut vermengen. Davon große Nocken formen, kleine aus reiner Oliventapenade. Alles zusammen anrichten und mit Limette, einer Cherrytomate, frischen Kräutern und Süßkartoffelchips garnieren.

Wareneinsatz/Kalkulation

Menge Rohartikel/
Komponente
Lieferant € / kg €/Gericht
Wareneinsatz: EUR 6,33
0,180 kg Kalbsschnitzel Block Menü 18,95 3,41
0,150 kg Tempura Gemüsetrio Sticks Block Menü 8,45 1,27
0,200 kg Kartoffelpürée Block Menü 4,48 0,96
0,040 kg Oliventapenade Block Menü 9,68 0,39
Garnitur: Limette,Cherrytomate, Kräuter, Süßkartoffelchips Eigenherst. 0,30

Direkt-Kontakt

Telefon: +49 (0)38851 92-126 oder -399
Fax: +49 (0)38851 92-182
info[at]chef-akademie-zarrentin.de

» zum Kontaktformular

Seminar-Anmeldung

Sichern Sie sich möglichst schnell Ihren Seminarplatz und melden Sie sich gleich an – die Plätze sind pro Seminar begrenzt auf 15 Teilnehmer.

» zur Anmeldung

Neue Rezeptidee

Neue Rezeptidee

Alle zwei Wochen eine neue Rezeptidee für die kreative Garniturküche.

» zur neuen Rezeptidee