Wertschöpfung vom Indischen Lammcurry

Variante I

Indisches Lammcurry mit Naan und Koriander

Das Naan: Hierfür 125 ml warmes Wasser mit 1 Teelöffel Zucker und 7g Hefe vermischen. 300 g Weizenmehl, 125 g Joghurt und 1 Esslöffel Öl hinzugeben und ca. 10 Minuten kräftig kneten. Den Teig mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Den Teig in 8 Portionen teilen und jeden Teil dünn und rund ausrollen. In einer heißen Pfanne mit wenig Öl von beiden Seiten backen, bis der Teig Blasen schlägt und diese dunkel werden. Dann mit geschmolzener, gesalzener Butter bepinseln, mit frischem Koriander warm servieren. Das Lammcurry im Wasserbad bei 85°C in 10 Minuten regenerieren und mit gegrilltem Frühlingslauch servieren.

Wareneinsatz/Kalkulation

Menge Rohartikel/
Komponente
Lieferant €/kg €/Gericht
Wareneinsatz: EUR 4,10
o,250 kg indisches Lammcurry Block Menü 13,45 3,55
1 St. indisches Naan Eigenherst. 0,30
Garnitur: Koriander, Frühlingslauch Eigenherst. 0,25

Variante II

Indisches Lammcurry mit Purple Curry - Basmati Reis und gegrilltem Frühlingslauch

Das Lammcurry in 10 Minuten bei 85°C im Wasserbad regenerieren, den Basmati Reis in 5 Minuten. Den Reis in einer Sauteuse mit Butter, Meersalz und Purple Curry verfeinern. Den Frühlingslauch in 2cm große Stücke schneiden und in Butter rösten. Nach dem Anrichten den Reis mit gerösteten weißen und schwarzen Sesam toppen.

Wareneinsatz/Kalkulation

Menge Rohartikel/
Komponente
Lieferant €/kg €/Gericht
Wareneinsatz: EUR 4,89
0,250 kg indisches Lammcurry Block Menü 13,45 3,55
0,125 kg Basmatireis Block Menü 0,69
Garnitur Purple Curry, Sesam, Frühlingslauch Eigenherst. 0,65

Variante III

Indisches Lammcurry auf Blattspinat, mit Süßkartoffelpürée und geröstetem Sesam

Das Lammcurry in 10 Minuten bei 85°C im Wasserbad regenerieren. Süßkartoffelpürée und Blattspinat bei gleicher Temperatur, 5 Minuten lang. Garniert wurde hier mit frischen Kräutern, gegrillten Champignons, einer Kirschtomate, geröstetem Sesam, sowie Rote Bete- und Schwarzwurzelchips.

Wareneinsatz/Kalkulation

Menge Rohartikel/
Komponente
Lieferant € / kg €/Gericht
Wareneinsatz: EUR 6,97
0,250 kg indisches Lammcurry Block Menü 13,45 3,55
0,150 kg Blattspinat Block Menü 5,85 1,19
0,200 kg Süßkartoffelpürée Block Menü 1,28
Garnitur: Sesam, Kirschtomate, Kräuter, Champignons, Rote Bete Chips, Schwarzwurzelchips Eigenherst. 0,95

Direkt-Kontakt

Telefon: +49 (0)38851 92-126 oder -399
Fax: +49 (0)38851 92-182
info[at]chef-akademie-zarrentin.de

» zum Kontaktformular

Seminar-Anmeldung

Sichern Sie sich möglichst schnell Ihren Seminarplatz und melden Sie sich gleich an – die Plätze sind pro Seminar begrenzt auf 15 Teilnehmer.

» zur Anmeldung

Neue Rezeptidee

Neue Rezeptidee

Alle zwei Wochen eine neue Rezeptidee für die kreative Garniturküche.

» zur neuen Rezeptidee