Kabeljau auf Wurzelgemüse mit Limonenkruste und grünen Tagliarini

Wertschöpfung Eis

Step 1

Die grünen Tagliarini werden im Beutel in der Mikrowelle regeneriert, 30 Sekunden oder bis sich der Beutel mit Luft füllt. Dann die Nudeln in einer Sauteuse durch ein wenig Limonen-Olivenöl ziehen und anschließend, durch das Aufrollen auf eine Fleischgabel oder Pinzette, auf einem Teller anrichten.

Step 2

Der Kabeljau wird aus dem Beutel genommen , von der Sauce befreit und auf ein Blech gelegt. Das Wurzelgemüse wird mit der Sauce in der Sauteuse erwärmt und über die Tagliarini gegeben.

Step 3

Eine Kruste aus Panko, Butter, Limettenabrieb, einer Messerspitze Honig und einer Prise Salz wird auf dem Fisch verteilt und dieser dann bei 160°C im Ofen bei trockener Hitze in 5 Minuten fertig gegart. Den Kabeljau auf die Pasta und das Gemüse setzen und mit Zitronenmelisse und Süßkartoffelchips garnieren.

Wareneinsatz/Kalkulation

Menge Rohartikel/
Komponente
Lieferant €/kg €/Stück €/Gericht
Wareneinsatz: € 6,08
0,220 kg Tagliarini grün Block Menü 1,39
0,250 kg Kabeljau auf Wurzelgemüse Block Menü 4,29
0,030 kg Limonenkruste Eigenherst. 0,25
Garnitur: Zitronenmelisse, Süßkartoffelchips Eigenherst. 0,15

Hinweis: Änderungen bei Rohartikeln / Komponenten oder Lieferant vorbehalten.

Direkt-Kontakt

Telefon: +49 (0)38851 92-126 oder -399
Fax: +49 (0)38851 92-182
info[at]chef-akademie-zarrentin.de

» zum Kontaktformular

Seminar-Anmeldung

Sichern Sie sich möglichst schnell Ihren Seminarplatz und melden Sie sich gleich an – die Plätze sind pro Seminar begrenzt auf 15 Teilnehmer.

» zur Anmeldung

Neue Rezeptidee

Neue Rezeptidee

Alle zwei Wochen eine neue Rezeptidee für die kreative Garniturküche.

» zur neuen Rezeptidee