Herbstlicher Zwiebelkuchen

Variante I

Zwiebelkuchen mit Wildkräutersalat und Sour Cream

Den Zwiebelkuchen im Ofen bei 180°C 12 Minuten lang backen, bzw. bis er sich oben leicht golden färbt. Eine kleine Hand voll Wildkräuter und Blattsalate mit Kräuter-Senf-Vinaigrette marinieren, auf den Kuchen setzen und das Gericht mit kleinen Tupfern von der Sour Cream vervollständigen.

Wareneinsatz/Kalkulation

Menge Rohartikel/
Komponente
Lieferant €/kg €/Gericht
Wareneinsatz: EUR 2,63
0,250 kg Zwiebelkuchen Block Menü 2,35
0,010 kg Sour Cream Block Menü 0,06
0,010 kg Wildkräutersalat Eigenherst. 0,20
0,005 kg Kräuter-Senf-Vinaigrette Block Menü 0,02

Variante II

Zwiebelkuchen auf Kürbis-Spaghetti mit Pinienkernen, karamellisierter Nashi Birne und Micro Greens

Den Zwiebelkuchen bei 180°C 12 Minuten lang backen. Unterdessen die Kürbis-Spaghetti im 85°C heißen Wasserbad in 5 Minuten regenerieren, dann mitsamt der Würzbutter leicht anbraten, geröstete Pinienkerne dazugeben. Aus einer Galiamelone Kugeln abstechen, in einer Pfanne Zucker schmelzen lassen, eine Flocke Butter, eine Prise Salz und einen Rosmarinzweig dazu geben, karamellisieren lassen. Die Melonenkugel hinzugeben und im Karamell schwenken. Das Ganze am Schluß mit verschiedenen Mikro-Kräutern garnieren.

Wareneinsatz/Kalkulation

Menge Rohartikel/
Komponente
Lieferant €/kg €/Gericht
Wareneinsatz: EUR 4,34
0,250 kg Zwiebelkuchen Block Menü 2,35
0,100 kg Kürbis-Spaghetti Block Menü 0,99
0,005 kg Pinienkerne Eigenherst. 0,45
0,030 kg Galiamelone Eigenherst. 0,30
Garnitur Micro Greens Eigenherst. 0,25

Variante III

Zwiebelkuchen mit "Uckerdelle" auf Zucchini-Spaghetti mit Chardonnay-Espuma

Den Zwiebelkuchen bei 180°C 12 Minuten lang backen. die "Uckerdelle", eine Frikadelle aus dem Uckermärcker Rind, ebenso, allerdings reichen 8 Minuten aus. Die Zucchini-Spaghetti in einer Pfanne kurz und heiß anbraten. Einen guten Chardonnay mit etwas Xanthan abbinden, in einen Sahnespender befüllen und mit zwei Gaspatronen versehen. Den Schaum zum Schluß auf die Uckerdelle sprühen.

Wareneinsatz/Kalkulation

Menge Rohartikel/
Komponente
Lieferant €/Gericht
Wareneinsatz: EUR 5,38
0,250 kg Zwiebelkuchen Block Menü 2,35
0,100 kg Zucchini-Spaghetti Block Menü 0,62
0,080 kg Uckerdelle Block Menü 0,88
0,010 kg Chardonnay-Espuma Eigenherst. 0,98
Garnitur: Kirschtomate, Kräuter, Süßkartoffelchip Eigenherst. 0,55

Hinweis: Änderungen bei Rohartikeln / Komponenten oder Lieferant vorbehalten.

Direkt-Kontakt

Telefon: +49 (0)38851 92-126 oder -399
Fax: +49 (0)38851 92-182
info[at]chef-akademie-zarrentin.de

» zum Kontaktformular

Seminar-Anmeldung

Sichern Sie sich möglichst schnell Ihren Seminarplatz und melden Sie sich gleich an – die Plätze sind pro Seminar begrenzt auf 15 Teilnehmer.

» zur Anmeldung

Neue Rezeptidee

Neue Rezeptidee

Alle zwei Wochen eine neue Rezeptidee für die kreative Garniturküche.

» zur neuen Rezeptidee